Pear Academy

Ihre unabhängige Weiterbildungsakademie für die Bereiche Wirtschaft, Handwerk, Produktion, Aus- und Fortbildung

Unsere Kompetenz

Nicht nur unsere besondere Verbindung zu unserem erlesenen Dozententeam macht es uns möglich, passende Seminare mit bleibendem Eindruck zu gestalten/vermitteln – sondern auch unsere jahrelange, praxisnahe Erfahrung in den Bereichen Aus- und Weiterbildung macht unser Angebot unvergesslich/einzigartig.

Modern

Wir nutzen im Rahmen unserer Veranstaltungen die modernsten Präsentationstechniken und spannen unsere Teilnehmer über Interaktive Inhalte, direkt in das Geschehen ein!

Zielorientiert

Ob allgemeines Wissen zu bestimmten Thematiken, oder tiefgreifende Detailarbeit, unser Schulungsinhalt richtet sich nach Ihren Anforderungen!

Zertifiziert

Allen unseren Teilnehmern wird nach erfolgreichem Abschluss des Seminars die entsprechende Fachkompetenz durch ein professionelles Zertifikat bestätigt.

Erfahren

Unsere Dozenten werden streng von uns ausgewählt, damit wir Ihnen mennschlich und vor allem fachlich, das Beste Seminar bieten können

Unsere Akademie

Kompetent

Unser Dozententeam setzt sich aus Fachexperten aus den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft, des Handwerks und von porduzierten Unternehmen verschiedenster Branchen. Dabei legen wir nicht nur großen Wert auf ein hohes Expertenniveau unseres Teams, sondern auch auf jahrelange, praxisnahe Erfahrungen – die wir an Sie im Rahmen unserer Veranstaltungen weitergeben können.

Persönlich

Die Pear Academy steht Ihnen vor und auch nach der Veranstaltung jederzeit persönlich zur Verfügung. Unsere Kundenbeziehung endet nicht bei erbrachter Leistung, sondern wir wachsen gemeinsam mit unseren Kunden weiter. 

Just in Time

Wir bieten unser Angebot nicht nur bei Ihnen als Inhouse-Schulung an, sondern organisieren in modernen Meetingräumen auf Wunsch auch externe Veranstaltungen bundes- und europaweit. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie heute noch Ihr individuelles Fortbildungsprogramm mit unserem Expertenteam.

Veranstaltungen und Termine

17

  Sept. 

19

  Sept. 

29

  Okt. 

Seminar: QSV - Risikominimierung und Haftungsverteilung

 Dr. Spilker

Hotel Rosenhof in 96164 Kemmern

 17.09.2019

Seminar: QSV – Risikominimierung und Haftungsverteilung

Inhalte:

Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten

  • Konsequenzen für die Gestaltung von QSV
  • Möglichkeiten und Grenzen der vertraglichen
  • Haftungsverlagerung
  • AGB-rechtliche Inhaltskontrolle von QSV
  • QSV bei grenzüberschreitenden Lieferbeziehungen
  • Auswirkungen des ProduktSG auf den Inhalt von QSVFallstricke und Haftungsfallen

Typische Vertragsklauseln

  • Beschaffungsgarantien
  • Zugesicherte/garantierte Eigenschaften und Erstbemusterung
  • Ausschluss/Modifikation der Verpflichtung zur Wareneingangsprüfung
  • Audits/Prüfrechte des Vertragspartners​

 Dr. Spilker

Partner der Kanzlei Bird & Bird LLP in Frankfurt am Main. Herr Dr. Spilker berät nationale und internationale Unternehmen in verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bilden großvolumige Produkthaftungs- und Gewährleistungsfälle sowie die Gestaltung, Beratung und Verhandlung komplexer Wirtschaftsverträge sowie allgemeiner Geschäftsbedingungen in der Automobilindustrie.

 Hotel Rosenhof, 96164 Kemmern

Aufbau und Inhalt Produktionslenkungsplan – Seminar für Anwender

Martin Münch

Hotel Rosenhof in 96164 Kemmern

 17.09.2019

Aufbau und Inhalt Produktionslenkungsplan – Seminar für Anwender

Inhalte:
  • Ziele einer systematischen Qualitätsvorausplanung
  • Zusammenspiel zwischen FMEA und Produktionslenkungsplan (Input – Output)
  • Umgang mit besonderen Merkmalen
  • Anforderungen Inhalte Produktionslenkungsplan
  • Produkt und Prozessmerkmale
  • Reaktion bei Abweichungen
  • Team für Erarbeitung und Umsetzung
  • Vorlage Produktionslenkungsplan
  • Exemplarische Erstellung eines Produktionslenkungsplanes

 Martin Münch

Beirat der CONSULT ING Horvarth Engineers und Geschäftsführer eines innovatives Softwaredienstleisters im Bereich der Materialeffizienz berät seit mehr als 10 Jahren in nationalen und internationalen Projekten Kunden aus den Bereichen Maschinenbau und der Automobilindustrie. Hierbei liegt der Fokus auf der Steigerung der Prozesseffizienz und der Produktqualität. Herr Münch fungiert hierbei sowohl als Berater und als Trainer. Darüber hinaus ist Herr Münch Dozent für Qualitätsmanagement an der HTW Berlin.

 Hotel Rosenhof, 96164 Kemmern

Seminar: QSV - Risikominimierung und Haftungsverteilung

 Dr. Spilker

 Bamberg - Veranstaltungsort wird bekannt gegeben

 29.10.2019

Seminar: QSV – Risikominimierung und Haftungsverteilung

Inhalte:

Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten

  • Konsequenzen für die Gestaltung von QSV
  • Möglichkeiten und Grenzen der vertraglichen
  • Haftungsverlagerung
  • AGB-rechtliche Inhaltskontrolle von QSV
  • QSV bei grenzüberschreitenden Lieferbeziehungen
  • Auswirkungen des ProduktSG auf den Inhalt von QSVFallstricke und Haftungsfallen

Typische Vertragsklauseln

  • Beschaffungsgarantien
  • Zugesicherte/garantierte Eigenschaften und Erstbemusterung
  • Ausschluss/Modifikation der Verpflichtung zur Wareneingangsprüfung
  • Audits/Prüfrechte des Vertragspartners​
 Dr. Spilker

Partner der Kanzlei Bird & Bird LLP in Frankfurt am Main. Herr Dr. Spilker berät nationale und internationale Unternehmen in verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bilden großvolumige Produkthaftungs- und Gewährleistungsfälle sowie die Gestaltung, Beratung und Verhandlung komplexer Wirtschaftsverträge sowie allgemeiner Geschäftsbedingungen in der Automobilindustrie.

 Bamberg – genauer Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

17

  Sept. 

Aufbau und Inhalt Produktionslenkungsplan – Seminar für Anwender

Martin Münch

Hotel Rosenhof in 96164 Kemmern

 17.09.2019

Aufbau und Inhalt Produktionslenkungsplan – Seminar für Anwender

Inhalte:
  • Ziele einer systematischen Qualitätsvorausplanung
  • Zusammenspiel zwischen FMEA und Produktionslenkungsplan (Input – Output)
  • Umgang mit besonderen Merkmalen
  • Anforderungen Inhalte Produktionslenkungsplan
  • Produkt und Prozessmerkmale
  • Reaktion bei Abweichungen
  • Team für Erarbeitung und Umsetzung
  • Vorlage Produktionslenkungsplan
  • Exemplarische Erstellung eines Produktionslenkungsplanes

 Martin Münch

Beirat der CONSULT ING Horvarth Engineers und Geschäftsführer eines innovatives Softwaredienstleisters im Bereich der Materialeffizienz berät seit mehr als 10 Jahren in nationalen und internationalen Projekten Kunden aus den Bereichen Maschinenbau und der Automobilindustrie. Hierbei liegt der Fokus auf der Steigerung der Prozesseffizienz und der Produktqualität. Herr Münch fungiert hierbei sowohl als Berater und als Trainer. Darüber hinaus ist Herr Münch Dozent für Qualitätsmanagement an der HTW Berlin.

 Hotel Rosenhof, 96164 Kemmern

19

  Sept. 

Seminar: QSV - Risikominimierung und Haftungsverteilung

 Dr. Spilker

Hotel Rosenhof in 96164 Kemmern

 17.09.2019

Seminar: QSV – Risikominimierung und Haftungsverteilung

Inhalte:

Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten

  • Konsequenzen für die Gestaltung von QSV
  • Möglichkeiten und Grenzen der vertraglichen
  • Haftungsverlagerung
  • AGB-rechtliche Inhaltskontrolle von QSV
  • QSV bei grenzüberschreitenden Lieferbeziehungen
  • Auswirkungen des ProduktSG auf den Inhalt von QSVFallstricke und Haftungsfallen

Typische Vertragsklauseln

  • Beschaffungsgarantien
  • Zugesicherte/garantierte Eigenschaften und Erstbemusterung
  • Ausschluss/Modifikation der Verpflichtung zur Wareneingangsprüfung
  • Audits/Prüfrechte des Vertragspartners​

 Dr. Spilker

Partner der Kanzlei Bird & Bird LLP in Frankfurt am Main. Herr Dr. Spilker berät nationale und internationale Unternehmen in verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bilden großvolumige Produkthaftungs- und Gewährleistungsfälle sowie die Gestaltung, Beratung und Verhandlung komplexer Wirtschaftsverträge sowie allgemeiner Geschäftsbedingungen in der Automobilindustrie.

 Hotel Rosenhof, 96164 Kemmern

29

  Okt. 

Seminar: QSV - Risikominimierung und Haftungsverteilung

 Dr. Spilker

 Bamberg - Veranstaltungsort wird bekannt gegeben

 29.10.2019

Seminar: QSV – Risikominimierung und Haftungsverteilung

Inhalte:

Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten

  • Konsequenzen für die Gestaltung von QSV
  • Möglichkeiten und Grenzen der vertraglichen
  • Haftungsverlagerung
  • AGB-rechtliche Inhaltskontrolle von QSV
  • QSV bei grenzüberschreitenden Lieferbeziehungen
  • Auswirkungen des ProduktSG auf den Inhalt von QSVFallstricke und Haftungsfallen

Typische Vertragsklauseln

  • Beschaffungsgarantien
  • Zugesicherte/garantierte Eigenschaften und Erstbemusterung
  • Ausschluss/Modifikation der Verpflichtung zur Wareneingangsprüfung
  • Audits/Prüfrechte des Vertragspartners​
 Dr. Spilker

Partner der Kanzlei Bird & Bird LLP in Frankfurt am Main. Herr Dr. Spilker berät nationale und internationale Unternehmen in verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bilden großvolumige Produkthaftungs- und Gewährleistungsfälle sowie die Gestaltung, Beratung und Verhandlung komplexer Wirtschaftsverträge sowie allgemeiner Geschäftsbedingungen in der Automobilindustrie.

 Bamberg – genauer Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

Fakten zu unserer Akademie

0 +

Zufriedene Kunden

0 +

Dozenten

0 +

Erfolgreiche Seminare und Weiterbildungen

Wir stellen uns vor

Auch ich, als Geschäftsführer der Pear Academy, stehe Ihnen gerne zur Verfügung!

Geschäftsführer

Jan Martin Hecker

Unsere Partner

Unsere Kunden teilen Ihre Meinung mit!

„Das viertägige Inhouse-Seminar zum Thema Qualitätsmanagement und zur Ausbildung einiger unserer Mitarbeiter, hat uns Spaß gemacht. Wir bedanken uns herzlich bei der Pear Academy für die tolle Veranstaltung und freuen uns auf weitere Seminare!“

V. Solter
„Ich war mit meiner Arbeitskollegin auf einer Fortbildung der Pear Academy zum Thema Advanced Product and Quality Planning. Eigentlich ein recht trockenes Thema, aber vor allem die Praxisbeispiele haben die Fortbildung lebendig wirken lassen. Kann Euch nur weiterempfehlen!“
N. Scholz
„Mir hat die Veranstaltung Spaß gemacht und der Tag war aufschlussreich. Man hat gemerkt, dass der Dozent weiß wovon er spricht. Auch wurde der Inhalt modern und praxisnah abgebildet. Definitiv besser als manch anderes, eingestaubtes Seminar was man sonst so kennt.“
A. Pozniere

Kontakt

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an jmhecker@pear-academy.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
+49 (0)176 83342260 Engelin-Str. 20b 79206 Breisach am Rhein  jmhecker@pear-academy.de
Nach oben scrollen